reflections

Knuddel Wolf...Spitzname.

 Ich nenne ihn jetzt Wolf...schmuse/knuddel Wolf. Weil er so gerne knudelt. ^u^ Juhuuuu. Und Wolf ist einfach was elegantes, was anmutiges, graziös würde ich fast sagen und trotzdem treu wie ein Hund.

 

06 Sep 2007

Schlafredner
Aktuelle Stimmung: froh

 

Gott. Er ist ja sooooo süß. Heul. Manno Meter. Ich deckte ihn gestern noch lieb zu,
denn ich machte das Fenster zum Lüften auf, denn sonst würde er sich erkälten.

Bin so sehr verliebt, ich liebe ihn so sehr. Wie kann das nur sein. Ich freue mich
so.

Manno, heute ist unser letzter gemeinsamer Tag dieser Woche. Er meinte heute am
Morgen zu mir: Hast du heute noch Zeit? Ich: Ja schon. Er: UNd du hast auch Lust?
Süüüüüüüüüüüüßßßß! Manno, dachte er ich habe keine Lust darauf? Ja? Süß. Das heißt
er will mich schon sehr treffen, wenn er extra 2 Male fragt und sich in der Frühe
als erstes meldet (eigentlich schreibe ich immer Zettel und frage ihn ob er sich
treffen will).

Er kannte den Namen meiner Katze auf japanisch nicht mehr, aber er wusste die
Bedeutung noch: Gebet. Wow. Süß. Findet er wohl wichtig. XD

Er stellte fest, dass mein Ohrring verdreht ist. Manno, er achtet auch auf alles,
so wie ich. T-T Heul. Habe bemerkt, dass er kein Gel in den Haaren hat, dann kann
man ihn besser streicheln. Süß. Für mich? Weil ich erwähnte, dass man dann nicht
gut streicheln kann.

Ich so: Hey, wenn dir was auf dem Herzen liegt, egal was, dann sprich es gerade
heraus! Egal was. Er dann: Ja, ich habe was. Ich bin Schmusebedürftig.
Süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüßßßßß! Das sagte er voll ernst. T-T Ist der süß. Verdammt.
Und wie. Ich nämlich auch!!! Ja! Manno. Heul.

Knuffig. Und er hat auch seine Augen immer zu, wenn er küsst und so weiter. Er meinte
auch, dass man mit seiner vorherigen Freundin überhaupt nicht reden konnte. Man
musste achten was man sagt, wie an es sagt und zu welcher Zeit. Mit anderen Worten:
Absolute Zicke! Der Arme! Das hat er nicht verdient. Da bin ich froh, dass wir uns
gefunden haben. T-T So schön.

Er überlegte, nicht sogar ein Gedicht über mich zu schreiben. waaaaaaaaaaaaaaaiii!
Cool. Ich aber auch.

Nyo. Er redete heute wieder im Schlaf, aber ich verstand diesmal gar nix. Ich fragte
halt dann immer nach. Was? Was?

Ich gab ihm seine Lieblingsschokolade Romy und erverputzte 200 g davon am selben
Tag noch.

6.9.07 11:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung